Montag, 9. Dezember 2013

Buch vs. E-Book

Einen schönen Tag meine Lieben,
sich haben es viele von euch schon, oder haben mit dem Gedanken gespielt es sich anzuschaffen. Das Buch in Computerform, ein E-Book Reader.

Ich habe euch hier einige Vor und Nachteile des E-Book Readers aufgezählt.

Fangen wir also mit den Vorteilen an:
  • handlich
  • leiter als ein Buch
  • viele Bücher sind billiger oder gar kostenlos
  • gigantische Auswahl im Netz, die sofort abrufbar ist
  • sehr gut für den Urlaub: man hat alle Bücher immer abrufbereit, ohne großes Gepäck mitzunehmen

Nachteile:
  • ersetzt nicht die Emotionen, die bei vielen Lesern mit Büchern verbunden sind: die Seiten umschlagen, den Einband erforschen
  • selbst nach starker Verbesserung ist die Lesbarkeit noch nicht vergleichbar mit der eines Buches, was sich aber wahrscheinlich baldig ändern wird
  • trotzdem ein hoher Kostenaufwand, man bekommt den E-Book Reader ncht geschenkt und der Buchpreis unterscheidet sich oft nur in 2-3€ (lohnt es sich?)
  • man hat kein prall gefülltes Bücherregal mit dicken Büchern, gefüllt mit wunderbaren Worten und enizigartigen Sätzen

Meine Meinung:

Mir persönlich würde der Bezug zu einem Buch sehr fehlen, das Umblättern der Seiten, oder den Einband in meinen Händen spüren. Außerdem liebe ich es Bücher zu sammeln, sie in meinem Regal aufzubewahren und sie ständig neu einzusortieren. Ich glaube ein E-Book Reader ist wirklich fantastisch für Uralube, aber ich bleibe in dieser Sache lieber traditionell.


Wie sind eure Erfahrungen mit E-Book Readern? Seit ihr hier bei weniger altmodisch als ich? Schreibt mir eure Meinung in die Kommentare, ich bin sehr gespannt!


Habt einen wunderbaren Nachmittag!
<3
Catherine 


Kommentare:

  1. Hey, ein sehr schöner Beitrag. Mir gefallen deine Vor- und Nachteile! Ich selber lese sehr gerne mit meinem eBook Reader. Mir gefällt vorallem, dass er so leicht ist und die Bücher billiger sind. Aber mir geht es so wie dir, das Umblättern der echten Seiten fehlt mir und der Geruch eines Buches ebenfalls. Außerdem liebe ich echte Bücherregale, es gibt nichts schöneres. LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Catherine,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er ist wirklich toll! :3
    Ich bin gleich mal Leserin geworden!
    Dein Name ist echt schön *.*
    Eigentlich wollte ich dich gleich auch taggen, aber beim durchstöbern habe ich gesehen, dass du bei dem TAG "Excellent Blog Award" bereits mitgemacht hast :)

    Liebe Grüße, Nenya
    nenyas-book-wunderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Sehr schöner Post :)
    Ich bin eher altmodisch wie du und lese meine Bücher lieber in Buchform.
    Liebste Grüße,
    Lilly von http://fetch-ing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post!
    Ich persönlich möchte viel lieber ein Buch haben als so ein kaltes technisches Gerät, denn meiner Meinung nach riecht jedes Buch anders und einzigartig.Ich liebe Bücher einfach zu sehr!
    Würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischauen würdest und vielleicht auch einen kommentar und/oder ein Abo dalässt!♥

    thinkrosy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe bzw. will keinen Reader.Ich bleibe lieber bei den guten, alten Büchern ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch Fan der guten alten Bücher! ;)

    ❤️

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Catherine,
    vielen Dank für Deinen Besuch bei mir!
    Ich habe mich auch lange gegen einen Reader gewährt:) Aber am Ende hat die Bequemlichkeit gesiegt. Als ich ein Jahr 5 Büchger im Flieger mitgeschleppt hatte und am Ende des Urlaubs noch das Kinderbuch meiner Tochter gelesen habe, weil ich nix mehr hatte....oder wenn ich beim Friseur sitze und meinen 800 Seiten Wälzer mitschleppe, oder wenn ich wieder ein Bücherpaket bekommen habe und sie überall im Weg stehen, weil ich einfach keinen Platz mehr habe.
    Das waren die Gründe, weshalb ich mir einen gegönnt habe, aber dann gleich einen richtigen, ich habe den Kindle Fire HD.
    Ich liebe richtige Bücher und nichts wird mir die ersetzen und ich kaufe auch jetzt noch welche, aber der Reader ist einfach für viele Gelegenheiten mehr als praktisch und ich möchte nicht mehr auf ihn verzichten:)

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen