Mittwoch, 9. April 2014

Taylor Momsen - 2 neue Lieblingslieder

Hey meine Lieben,
im Moment (immer noch krank...) habe ich totale Kopfschmerzen, kann nichtmal lesen und bin froh euch wenigstens einen kurzen Post zu hinterlassen.
In der ganzen "Krankzeit" höre ich die meiste Zeit Musik, langweile mich, esse und stöbere ein wenig im Internet umher. Sogar wäre ich lieber gesund in der Schule...

So hier jedenfalls meine zwei Lieblingslieder, beide mal wieder von The Pretty Reckless, beide wundervolle und ich liebe Taylors raue Stimme so sehr♥ :


1. The Pretty Reckless - Heart





2. The Pretty Reckless - Wonderwall  (live) / (Cover from the Original Wonderwall by Oasis)





Ich wünsche euch allen einen wundervollen Abend!♥
Eure Catherine

Montag, 7. April 2014

a amazing cover from: Bastille♥ ft. Ella

Hey meine Lieben,
heute habe ich ein wundervolles Lied für euch. Gecovert von Bastille ft. Ella! Und ich liebe die Covers von Bastille. Ihr auch?




Eure Catherine♥

Samstag, 5. April 2014

Verschwitzte Hände, Taschentücher und Bazillen

Ein ziemlich ekliger Zustand, in dem ich mich seit heute Morgen befinde, ich weiß. 39°C Fiber und eine krasse Erkältung. So wacht man ungern an einem - zwar grauen - Samstagmorgen auf.
Ich hasse Krankheiten, aber ein gutes haben sie ja doch noch. Mutti umsorgt einen, man kann den ganzen Tag Filme gucken - selbst wenn man Kopfschmerzen hat:D - und viel lesen.
Das blöde ist, ich schreibe zwei Arbeiten vor den Ferien und hoffe noch etwas lernen zu können...
So das wars jetzt auch mit meinem uninteressanten Rumgejammer.
Hoffentlich habt ihr einen schöneren Tag♥
Eure Catherine

Dienstag, 1. April 2014

Lesespiel - Verbringe deine Ferien in Hogwards

Hey meine Lieben,
wie im letzten Post gesagt lese ich die HP-Reihe nochmal und dann bin ich durch die liebe Emme auf die Idee zu einem gemeinsamen Lesespiel gekommen, dass ich mit möglichst vielen wundervollen Blogger/-innen starten möchte!

Dabei lesen wir einen HP Band, den ihr abstimmt (hinterlasst mir dafür ein Kommentar mit eurem Wunsch!) und nach allen 6 Kapiteln, die innerhalb von 4 Tagen gelesen werden sollen, gibt es einen Post mit jeweils sechs Fragen zu jedem Kapitel und einer kurzen abschließenden Meinung, wie eure Ferien in Hogwards mit euren Bloggerfreunden so sind.


Das Spiel:

Beginn: 11.04.
Dauer: 2-3 Wochen
Buch: ein Harry Potter Band --> stimmt in den Kommentaren ab!
Was?: jeden Tag lesen wir zusammen 2 Kapitel aus dem Buch und jeder beantwortet zwei Fragen zu jedem Kapitel (also 4 täglich)
Wer?: alle die gern mitmachen würden, wieder in die Welt von Harry einzutauchen ud vom Gleis 9 3/4 auf nach Hpgwards fahren wollen, oder andere Anregungen und Ideen haben, lasst es imch wissen! und vergesst nicht abzustimmen! Ich füge euch dann zu einer Liste zusammen. 
Warum?: Ich finde es schön, so auch verschiedene Meinungen von euch zu hören, sich untereinander über das Buch auszutauschen, zu diskutieren, Anregungen zu finden und eine tolle Kommunikation schaffen zu können, während wir alle zusammen in Hogwards sind;)
Den Zug nach Hause?: Natürlich könnt ihr auch einfach mittendring aus-, ebenso einsteigen! ♥


Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mitmacht und bin sher gespannt, in welchen Teil ihr hineinlesen wollt!


Habt einen wundervollen Abend!
<3
Eure Catherine


Mittwoch, 26. März 2014

Live In School of Witchcraft and Wizardry Again

Hey ihr Lieben,
da ich im Moment eine merkwürdige Phase habe und ich die Bände ohnehin nocheinmal lesen wollte, lese ich nochmal die gesamte Harry Potter Reihe.





Das ist schon das dritte Mal, aber ich hänge so an der Welt und den Erinnerungen an Kindheit, die ich mit den Büchern teile, also werde ich diese Reihe auf meinem Post nun auch rezensieren, aber erst wenn alle gelesen sind und dann eine Kurzzusammenfassung zu der ganzen Reihe machen. Ich glaube eine Punktevergebung ist nicht nötig, J. K. Rowling sprengt die Skala.

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend!
<3
Eure Catherine

Montag, 24. März 2014

FrühlingsGefühle

Hey meine Lieben,
heute ein Post über tolle Bücher für den Frühling, mit tollen Gefühlen und sommerlicher Atmosphäre!♥
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich träume richtig vom Sommer und kann es kaum erwarten endlich wieder Sommerferien zu haben, aber ein Glück steht er ja schon vor der Tür*.*

Hier kommen meine Frühlingsfavourtien mit eindringlichen oder leichten Gefühlen:

1. Für Fantasieliebhaber bringt der Frühling eine romantische Abenteuergeschichte mit:

Titel: Ein Kleid aus Staub
Autorin: Sarah Zettel
Erscheinungstermin: 14. April 2014
Preis/Infos: ca. 9€ (HIER)
Klappentext: Ein Familiengeheimnis, das alles verändert!
Kansas 1935: Inmitten des schlimmsten Staubsturms aller Zeiten verschwindet die Mutter der 13-jährigen Callie spurlos. Plötzlich taucht wie aus dem Nichts ein Fremder auf – und schickt Callie auf eine mysteriöse Reise, um das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Wer ist ihr Vater? Warum wartet ihre Mutter schon seit Callies Geburt auf seine Rückkehr? Und: Wo ist ihre Mom? Gemeinsam mit dem Jungen Jack macht Callie sich auf den Weg. Der Beginn eines fantastischen Abenteuers – denn Callie entdeckt nicht nur die Wahrheit über ihre Familie, sondern auch ihre Gefühle für Jack ... Eine starke Heldin, eine zarte Romanze und eine außergewöhnliche Reise
Fesselnde Mischung aus Abenteuer, History und Romantik



2. Traumhaft frisches Jugendbüch für einen warmen Tag in der Sonne:

Titel: Jersey Angel - Was ist schon ein Sommer?
Autorin: Beth Ann Bauman
Erscheinungstermin: 25.April 2014
Preis: 10€ (HIER)
Klappentext: Endlich Sommer! Es sind ihre letzten großen Ferien und die lebenslustige Angel will nur eins: diese Tage genießen. Sie ist nicht wie ihre beste Freundin Inggy, die einen festen Freund, gute Noten und Pläne für die Zukunft hat. Angel weiß nicht, was nach der Schule kommt, doch sie ist zuversichtlich. Allerdings entwickelt sich ihr Sommer anders als gedacht: Der süße Joey will plötzlich mehr sein als nur ein Abenteuer, Inggy ist weg, um Colleges anzuschauen, und Angel verbringt auf einmal viel Zeit mit Inggys Freund Cork …
Ein Buch mit viel Sonne, noch mehr Atmosphäre und einer ungewöhnlichen, selbstbewussten Heldin. So schmeckt der Sommer!


3. Für romantisch sommerliche Gefühle, die mitreißen:

Titel: This Is Not A Love Story
Autorin: Holly Bourne
Erscheinungstermin: 25. März 2014
Preis: ca. 10€ (HIER)
Klappentext: Eine heiße und explosive Liebesgeschichte.
An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?
4. Vertäumte Familiengeschichten mit einzigartiger Atmosphäre:

Titel: Sturmnacht
Autorin: Spphia Cronberg
Erscheinungsdatum: (Heute!) 23.März 2014
Kaufen/Leseprobe: HIER
Klappentext: Die Stürme der Vergangenheit ruhen nie ...
Tief erschüttert vom Tod ihrer Mutter muss Dora London verlassen und zu ihrem Onkel auf die Isle of Wight ziehen. Kaum auf Smithborn Manor angekommen, spürt sie das Bedürfnis, mehr über ihre Mutter zu erfahren, die ihrer Familie einst für immer den Rücken kehrte. Dora stößt auf ein wohlgehütetes Familiengeheimnis und eine Mauer von Schweigen – was hat es mit dem Mädchen auf sich, das angeblich vor Jahrzehnten von den sturmumtosten Klippen ins Meer stürzte? Nur in Eric, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt, findet sie einen Verbündeten. Doch je mehr ans Licht kommt, desto tiefer senken sich die Schatten der Vergangenheit über die beiden …



Habt ihr schon einen sommerlichen Favouriten?
Alles Liebe und einen sonnigen, regnerischen, aprilmäßigen Tag wünscht euch
<3
Eure Catherine


Samstag, 22. März 2014

nO i dOn'T wAnnA fAll iN lOve

Hey meine Lieben!
Heute habe ich ein wundervolles Lied für euch herausgesucht, dass ich seit Wochen immer höre, wenn ich gerade im Internet stöbre.
Es ist ein Cover von Wicked Game, gecovert von Lana Del Rey.




Das Lied ist etwas ruhiger, aber ich mag Lanas leichte, verträumte Stimme.
Ich hoffe euch gefällt das Lied?

Alles Liebe und habt noch einen wundervollen Tag!
<3
Eure Catherine

Freitag, 21. März 2014

Engel der Nacht - Nora&Patch (Kurzrezension)

Hey meine Lieben!
Endlich ist wieder Wochenende, für einige von euch ja sogar schon Ferien! Da habe ich gleich mal eine kleine Rezension für euch♥


Titel: Engel der Nacht (Band 1)
Autorin: Becca Fitzpatrick
Preis: Taschenbuch ca. 10€
Klappentext: Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie und macht ihr auch etwas Angst. Immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden. Hat Patch etwas damit zu tun? Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten?

 Vampire und Werwölfe macht Platz - die Engel sind da!





Inhalt/Zusammenfassung: Meine Nerven kribbeln noch jetzt bei dem Gedanken an die düstere Liebesgeschichte der bösen Engel. 
Noras Vater starb vor Monaten.Patch taucht mit einem Mal in Noras Leben auf. Er ist ihr unheimlich, aber gleichzeitig anüglich. Nora versucht mehr über Patch herauszufinden, gibt sich ihm gegenüber uninteressiert. Doch um sie herum geschehen seltsame Dinge. Und dann muss sie auch noch an einem Biologiepojekt mit Patch arbeiten. Zufall? Sie muss Patch dabei Fragen über ihn stellen, doch er scheint sie auf den Arm nehmen zu wollen.

"Soll ich dir mal ein Geheimnis verraten?..Ich bin noch nie zuvor zur Schule gegangen. Noch ein Geheimnis? Es ist nicht so langweilig wie ich erwartet habe.." (Seite 36)

Auch Noras Psychologin scheint Nora vor Patch warnen zu wollen. Doch wer und vor allem was ist Patch wirklich? 


Meinung: Ich habe einfach alle an dem Buch geliebt. Von den tollen Charakteren, über die real geschaffene Atmosphäse, bis hin zur Idee und dem Schreibstil von Becca Fitzpatrick. Es ist eine wundervolle Urban-Fantasie Story, die an so schnell nicht vergisst und deren Lesestoff süchtig macht. (die drei Folgebände gibt es auch schon!)


Punkte: 5/5


Autorin:
© Ali Eisenach

Becca Fitzpatrick ist eine junge amerikanische Autorin, deren Debütroman "Engel der Nacht" gleich nach Erscheinen den Sprung auf die New-York-Times-Bestsellerliste geschafft hat. Inzwischen sind aber auch die Fortsetzungsbände zu Bestsellern geworden und das nicht nur in den USA. Die Übersetzungsrechte wurden bisher in 35 Länder verkauft. Becca Fitzpatrick lebt in Colorado, USA.
 
Ihre Website: www.beccafitzpatrick.com

Dienstag, 18. März 2014

Dark Angels' Summer - Das Versprechen

Hey meine Lieben!
Endlich endlich habe ich das Buch Dark Angels Summer (Band 1 aus der Reihe) beendet. Es war unheimlich dick und dazu kam leider noch soo viel Schulstress.

Titel: Dark Angels' Summer - Das Versprechen
Autorinnen: Beate Teresa & Susanne Hanika
Seiten: 475
Klappentext: Es ist der Sommer, in dem Dawna und Indie beide 17 Jahre alt sind – vertraute, verrückte, beunruhigende 33 Tage lang. Gemeinsam mit ihrer Mutter kehren sie zur Oase ihrer Kindheit zurück: Whistling Wing, voll mit Erinnerungen an die geliebte Granny. Aber diese ist seit einem Jahr tot und Whistling Wing hat sich verändert. Nicht jeder hier spielt mit offenen Karten, Freund und Feind lassen sich immer schwerer voneinander unterscheiden und ein Schwarm unheimlicher Vögel sorgt für Unruhe und Angst unter den Einwohnern. Fast ist es zu spät, als Indie und Dawna beginnen, zu verstehen, was geschieht. Und erkennen, welches unglaubliche Opfer sie bringen müssen, um das aufzuhalten, was sich über ihnen zusammenbraut. 
Wie weit würdest du gehen, um den Menschen zu retten, der dir am wichtigsten ist?


Cover: Das Cover finde ich schön gestaltet, sehr düster, was perfekt zum Inhalt passt. Man sieht darauf die beiden Schwestern, Indie und Dawna, aus deren Sicht das Buch im Wechsel geschrieben ist. Alles in allem finde ich das Cover sehr schn, auch wenn mir das der gebundenen Ausgabe besser gefällt.


Inhalt/Zusammenfassung: Indie und Dawna ziehen mit ihrer engelsbesessenen Mutter auf die Farm ihrer geliebten Granny, die gestorben ist. Schon am selben Tag trifft Shantani zu den drei Frauen, der der neue Freund von Indies und Dawnas Mutter ist und beide leiten Engelstreffen auf der Farm ein. Beide Mädchen sind davon weniger begeistert als ihre überglücklich wirkende Mutter. Während Dawna die große Schwester, die verantwortungsbewusst auf ihre nicht mal ein Jahr jüngere, leicht naive Schwester Indie acht gibt, bekommen sie ungewollten Besuch eines alten Bekannten. Miley.

..."Sein lässiger Gang oder die Art, wie er sich seine dunklen Locken aus dem Gesicht schüttelte. Vielleicht war es aber auch ein übehebliches Grinsen. " (S. 63)

Er ist ein alter Freund von Indie und Dawna. Doch die drei sind längst keine Kinder mehr und Miley scheint Gefallen an Dawna gefunden zu haben. Nach einige Zeit bringt auch Dawna Miley eine etwas zweifelnde Zuneigung entgegen, da es ihr so erscheint, als habe die hübsche Beebee mehr Chancen bei Miley.
Ein dichter Schwarm riesiger Vögel schweift über der Farm. Die Vögel sind unnatürlich gigantisch und angriffslustig. Eines Nachts greifen sie Indie an, doch Dawna kommt ihrer leichtsinnigen Schwester zur Hilfe.

"...Komisch, denke ich, nicht wie ein Vogelschwarm es tut, flatternd, flügelschlagend, sondern als wäre der Schwarm ein einziger Flügel oder ein einziges schwarzes Tuch..." (S. 86)

Als Indie einem düsteren, faszinierenden Jungen namens Gabe begegnet, scheint ihr von Anfang an klar zu sein, dass sie wie füreinander bestimmt sind. Doch was ist mit Gabes Flügeltattoo und Indies böser Vorahnung, dass Gabe etwas mit den gefährlichen Vögeln zutun haben könnte? Und was meint Gabe damit, wenn er Indie sagt, er dürfte nicht bei ihr sein.

"...Ich spüre seine Lippen an meiner Schläfe und während er spricht streicht sein Atem über meine Wangen. "Ich bin der, der dich mehr lieben wird als irgendjemand auf dieser Welt"..." (Klappentext)

Indie und Dawna entdecken im Laufe des Buches ihre Gedankengänge, mit denen sie kommunizieren können, eine geheime Kraft schlummert in ihnen und am Ende stehen sich Licht und Schatten gegenüber, doch Indie und Dawna wissen nun, was zu tun ist. Ihre Granny, deren Tod noch immer ein ungeklärtes Geschehen war, hat ihnen so viele Hinweise gegeben, doch die Opfer, die zu bringen sind, sind groß...


Meinung: Eine düstere Handlung mit fesselnden Elementen - Engel, Dämonen, Erinnerungen, Witz und Herzblut - die zu einer großartigen Abwechslung aus Spannung und Wissensgier verschmelzen.
Wer ist gut, wer ist böse? Bis zum Schluss unvorhersehbar und mit einer spannenden Wendung und nervenzerreißenden Entscheidnungen.

Der Einstieg ins Buch ist mir leider etwas schwer gefallen. Ich musste mich ersteinmal in den Personen zurechtfinden, aber als mir das nach wenigen Seiten gelungen war, war ich sehr angetan von dem Schreibstil der Autorinnen. Ich frage mich oft, wie es ist zu zweit ein Buch zu schreiben und in diesem Buch merkt man keine Übergänge, rein gar nichts. Alles ist klar strukturiet, die Charaktere individuell.
Mir hat die Spannung, die sich unaufhörlich durch das ganze Buch zog, sehr gut gefallen. Kein mal war ich gelangweilt, da immer zur passenden Zeit Dinge offenbart worden sind.
Am allerbesten an dem Buch gefiel mir die Auflösung. Die Idee, die Umsetzung und das unvorhersehbare Geschehen sind nachvollziehbar und unheimlich aufregend.
Die Beziehungen unter den Charakteren, besonders die von Indie und Gabe hat mich vollkommen eingenommen und Indies spöttische Art hat mich so oft zum Lachen gebracht!
Mir hat das Buch unheimlich gut gefallen! Ich kann es kaum erwarten mir auch die Folgebände zu kaufen♥

Deswegen möchte ich mich ganz herzlich für die Zusendung des Rezensionsexemplares bei dem Arena Verlag bedanken! Das Buch war einfach wundervoll, ganz lieben Dank!!


Punkte: 5/5


Trailer:



Autorinnen:
Quelle
Beate Teresa Hanika (alias Kristy Spencer, links), geboren 1976 in Regensburg, ist Fotografin. Ab 1997 arbeitete sie mehrere Jahre als Model in verschiedenen europäischen Städten. Ihr erster Jugendbuchroman "Rotkäppchen muss weinen" wurde u.a. mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2007 und dem Bayerischen Kunstförderpreis 2009 ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 nominiert.

Susanne Hanika (alias Tabita Lee Spencer, rechts), geboren 1969 in Regensburg, promovierte nach ihrem Studium der Biologie und Chemie in der Verhaltensphysiologie und arbeitete als Wissenschaftlerin im Zoologischen Institut der Universität Regensburg. Auf dem deutschen Buchmarkt machte sie sich einen Namen durch ihre erfolgreichen Kriminalromane rund um die Ermittlerin Lisa Wild.
(Texte: Arena-Verlag)



Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag!
<3
Eure Catherine

Samstag, 15. März 2014

Neue Playlist / Musik in den Blog einbinden

Hey meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet einen tollen Start ins Wochenende? Meiner war ganz angenehm, wenn auch ein wenig erschöpft, nachdem ich mal wieder zu spät ins Bett gegangen bin:D
Da ich die Musik auf meinem Blog so langsam satt hatte, habe ich mir gedacht, dass ich eine neue-alte Playlist mache.
Da viele von euch "A Drop In The Ocean" so lieben, habe ich es natürlich als Einstiegslied gelassen.
Doch die darauffolgenden sind neu:

1. A Drop In The Ocean - Ron Pope
2. Light Em Up - Fall Out Boy
3. I See Fire - Ed Sheeran
4. All I Need - Within Temptation
5. Under The Water - The Pretty Reckless

Was haltet ihr von den Liedern? Und allgemein von Musik auf Blogs?

Ihr wollt auch Musik auf eurem Blog einbinden?
http://scmplayer.net/
ACHTUNG! Was ich am Anfang immer flasch gemacht habe: Ihr müsst den Player den ihr wollt am besten nachher nochmal ankreuzen. Also gebt den URL eures Blogs ein, geht auf NExt, ladet die Lieder aus Youtube herein und geht dann nochmal zurpck und klickt das Design, das ihr möchtet nochmal an!
Ihr wollt, dass die Musik sie (so wie bei mir) automatisch abspielt? Drückt am ende auf Auto-Play!

Liebst
<3
Eure Catherine

Freitag, 14. März 2014

Lovely Tag!

Hallo meine Lieben,
endlich ist die Woche mit dem ganzen Schulstress vorbei! Jetzt kann ich endlich wieder öfters als nur abends zum Buch greifen!
Und gerade habe ich entdeckt, dass die liebe Jeanne --> jeanne-darc-blog.blogspot.de/ mich getaggt hat! Darüber freue ich mich natürlich sehr!

Regeln habe ich keine gefunden, na ein Glück:D

Jeannes Fragen:
1.Auf welchen Geburtstag freust du dich am meisten/ hast dich am meisten gefreut?
Ich freue mich am meisten auf meinen 16ten. (Sweet Sixteen♥)

2. Warst du schon auf einer Buchmesse?
Nein, aber ich fahre im Herbst auf die Frankfurter Buchmesse.

3. Welches Land würdest du immer wieder bereisen?
Kroatien, England.

4. Dein Lieblingsgenre ist....?
Fantasie, obwohl ich im moment auch gern im realistischen Jugendbuchbereich lese.

5. Dein Lieblingsgericht ist....?
Im Moment habe ich eine kranke Sucht nach Brokoli mit Salz. Meine Essgewohnheiten sind gewöhnungsbedürftig, schließlich esse ich auch Gurken mit Senf :D

6. Du hast 2 Wünsche frei was würdest du dir wünschen?
Geld und ein kleines altes Haus, das irgendwo verwuchert zwischen Bäumen steht,mit jeder Menge an alten Büchern darin!

7. Winter oder Sommer?
Sommer♥

8. Locken oder glatte Haare?
Ich mag beides sehr gern!

9. Auf welches Buch freust du dich im Jahr 2014 schon am meisten?
Ewiglich und falls der letzte Band der Chroniken der Unterweltreihe noch herauskommt auch darauf!

10. Welche/n Blog/s besuchst du regelmäßig?
Allen denen ich folge! Ich mag so viele Blogs, weil ihr alle so wundervolle Blogger seid!♥


Ich tagge:
jeden der Lust hat mitzumachen♥

Habt ein ganz tolles Wochenende!
<3
Eure Catherine

Sonntag, 9. März 2014

Lebst du noch? ♥ New Song

Noch, ja:D Es tut mir schrecklich leid, dass ich meinen Blog momentan so vernachlässige, aber es steht im Moment sehr viel an.
Ich wollte nur kurz von mir hören lassen. Und poste euch einfach ein wundervolles Lied und hoffe ihr verzeiht mir♥

Der Song ist von einer alternativen Rockband, genannt Fall Out Boy. Das Lied ist einigen vielleicht aus der diesjährigen Victoria's Secret Show bekannt, wo sie es zusammen mit Taylor Swift performt haben.






Ich wünsche euch eine wundervolle neue Woche!
<3
Eure Catherine

Montag, 3. März 2014

Liebster Award

Einen wundervollen Abend meine Lieben!
Ich wurde von der lieben Ellen getaggt! Vielen Dank das du an mich gedacht hast♥


Die Regeln:

- 11 Fragen beantworten
- 11 neue Fragen stellen
- Blogger taggen


Ellens Fragen an mich:

1. Religiös. Ja oder nein?
Ich glaube an Gott, aber nicht an die Kirche.

2. Dein Lieblingsbuch?
Momentan ist es: Fürchte nicht das tiefe blaue Meer. Aber ansonsten eigentlich alle HP Bände.

3. Dein Lieblingsfilm?
Sturmhöhe und Jane Eyre

4. Was denkst du über Parodien (z.B. die Pute von Panem). Schrott oder Lustig?
Schrott. Vor allem die Pute von Panem fande ich grässlich.

5. Wenn du dir ein Talent aussuchen dürftest würdest du lieber Singen, Zeichnen oder Schreiben können?
Singen.

6. Etwas das dich immer wieder zum lachen bringt?
Charaktere in Büchern, z.B. Jace (Chroniken der Unterwelt)

7. Etwas das du an deinem Blog liebst?
Die Musik.

8. Ein Buch wo du immer wieder weinen musst?
Harry Potter und Bevor ich sterbe.

9. Fotografierst du gerne?
Ja, aber ich bin eine komplette Niete darin. Meine Freundin hingegen ein Naturtalent:D

10. Dein Lieblingsfach in der Schule?
Sport.

11. Ein Markenzeichen das dich ausmacht?
Meine Haare? Keine Ahnung.


Ich tagge:

Lena (Fräulein Eule)
Carly
Emme
Nasti und Sara
Emma
Marie


Meine Fragen an euch:

1. Das beste Buch, das du in diesem Jahr gelesen hast?
2. Ein Buch, das total beliebt war, du es aber nicht ausstehen konntest?
3. Welches Buch liest du zurzeit und wie findest du es bisher?
4. Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß?
5. Schreibst du selbst auch?
6. Welches Buch möchtest du unbedingt lesen?
7. Welches Genre liest du am liebsten?
8. Was machst du außer lesen noch in deiner Freizeit?
9. Dein Lieblingslied?
10. Deine Lieblingsband/-sänger/-in?
11. Welche Jahreszeit magst du am meisten?


Habt einen tollen Abend♥
<3
Eure Catherine

The Fray

Hey meine Lieben,
heute habe ich mal wieder ein Musikpost.

The Fray ist eine Indie-Rock Band aus den USA. Ich bin vor ein zwei Jahren durch meine ständigen Stöberein in YouTube auf die Gruppe gestoßen. Und ich liebe diese Gruppe. Übermorgen treten sie in Köln auf und ich bin richtig traurig nicht dort sein zu können:D
Naja, hier das Album mit zehn tollen Songs, das ich von ihnen habe und nur empfehlen kann:


The Fray

 Kaufen?: HIER




 
1. The Fray - You Found Me (on vevo)




2. The Fray - How To Save A Life




3. The Fray - Never Say Never




Ich hoffe ihr mögt die Songs♥
Habt einen wundervollen Start in die Woche!
<3
Eure Catherine

Mittwoch, 26. Februar 2014

"Zwischen dem Bösen und dem tiefen, blauen Meer"

...ist der englische Titel des Buches.


Titel: Fürchte nicht das tiefe blaue Meer
Autorin: April Genevieve Tucholke
Seiten: 384
Preis: ca. 13€ (Kindle Edition: ca. 10€)
Kaufen: HIER
Klappentext: Ein Mystery-Thriller mit Sogwirkung ...
In Violet Whites verschlafenem Küstenort ist nicht viel los – bis River West in Violets Gästehaus einzieht. Plötzlich wird ein Phantom gesichtet, Kinder verschwinden und ein Mann bringt sich um. Hat River damit zu tun? Er weicht jeder Frage über seine Vergangenheit aus. Violets Großmutter hat sie vor dem Teufel gewarnt – aber dass er ein Junge sein könnte, der viel Kaffee trinkt, gerne in der Sonne schläft und Violet auf dem Friedhof so küsst, dass man zurückküssen möchte – das hat sie nicht gesagt. Während der Horror eskaliert, verliebt sich Violet so heftig, dass sie River nicht mehr widerstehen kann – und genau das ist seine Absicht …


Cover:
So episch, so wunderschön. Ich weiß noch, dass ich es immer wieder anstarren musste, oder neugieirg meinen Blick darüber schweifen ließ, da es so schön, so dunkel und unheimlich außergewöhnlich ist. Ich mag die Klippen, die den Inhalt des Romans einfach treffend weiderspiegeln! Ein richtig tolles Cover also.


Zusammenfassung:
Violet ist ein verträumter und sehr aufmerksamer Mensch. Sie lebt mit ihrem Zwillingsbruder Luke zusammen in dem alten, einst ansehnlichen Familenhaus ihrer Vorfahren. Ihre Eltern sind Künster und haben sie auf der Suche nach Gleichgesonnenen dort zurückgelassen. Die Zwillinge haben deswegen auch kaum Geld und beide können nur in wenigen Momenten miteinander warm werden. Das idyllische Dorf Echo wird jedoch mit einem Mal von verrückten Geschehnissen in Aufruhe gebracht. Nachdem River West in das Ferienhaus der Whites einzieht, damit Violet und Luke so eine neue Einnahmequelle gefunden haben, geschehen merkwürdige Dinge um sie herum. Kinder, die auf Friedhöfen nach dem Teufel suchen und sogar Tote. 
Doch was hat es wirklich mit River auf sich? Violet ahnt erst einen Zusammenhang zwischen den Geschehnissen und River, als die Situation zu eskalieren droht. 
Und wer ist River wirklich?


Meinung:
Verträumte Atmosphäre, gemischt mit dunklen Familiengeschichten, Mystery und Spannung und einem Hauch Romantik, verschmelzen zu einem süchtig machendem Romanstoff,der mir noch nie so ausgeführt unter die Haut gegangen ist, wie dieses Werk! 
Um ehrlich zu sein hat mir einfach alles an diesem Buch gefallen, von dem wundervoll leichten Schreibstil, der die Idylle zum Leben erweckt, und der die Charaktäre so klar und deutlich erscheinen lässt als würde man ihnen plötzlich gegenüberstehen, sowie die perfekt ausgearbieteten Geschehnisse, die am Ende so fantastisch gut zusammenschmelzen und in aller Klarheit aufgehen, einfach alles hat gestimmt. Die Eindringlichkeit des Buches, das ich es kaum wieder aus der Hand legen mochte, war ein weiterer Faktor, an dem man merkt, mit wie viel Bedacht und Hingabe die Autorin sich dem Buch gewidmet hat. 
Mit den Elementen aus klassischen Büchern hat sich mich vollkommen eingenommen und ich fühlte mich vollkommen in das Buch hineingezogen und bin sehr traurig, das der nächte Band auf englisch erst im August diesen Jahres erscheint.
Der Spannungsbogen ist toll aufgebaut und an vielen Stelllen hastete ich nur so durch die Zeilen, um die nächsten Ereignisse zu erfahren. 
Die Familiengeschichten darin sind einfach unheimlich interessant und so unvorhersehbar!
Die Charaktäre sind individuell und sehr interessant.
Ich kann es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen und bin vollends begeistert von dem Buch! Abschließend kann ich sagen, dass ich lange kein so gutes Buch mehr in den Händen hatte!


Punkte: 5/5 (ich würde gern mehr geben, denn das Buch hätte es wirklich verdient)


Autorin:
© Sung Park
April Genevieve Tucholke liebt Filmklassiker, rothaarige Bösewichter, geräumige Küchen und Gespräche über Mordfälle beim Abendessen. Sie und ihr Mann – ein Bibliothekar und Journalist – leben in Oregon. Fürchte nicht das tiefe blaue Meer ist ihr erster Roman. 

Seiten: apriltucholke.com

Quelle




Ich wünsche euch einen wundervollen Abend!
<3
Eure Catherine

Samstag, 22. Februar 2014

lost feelings

Einen wundervollen Abend meine Lieben,
heute habe ich mal wieder ein wundervolles Lied für euch.
Das Lied Here Without You Baby singt die Gruppe 3 Doors Down.





Habt ein wundervolles Wochenende!
<3
Eure Catherine

Mittwoch, 19. Februar 2014

Das beste... (Tag-Time)

Hallo meine Lieben,
ich wurde gestern von der lieben Emme getaggt! Danke, dass du an mich geacht hast♥. Der Tag gefällt mir richtig gut!


Die Regeln: 1. Den Tagger als Dankeschön verlinken.
2. 5-10 Blogger taggen und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.
3. Zurücktaggen ist nicht erlaubt.


Die Fragen:

Das beste Cover?Ich bin immer noch völlig hingerissen von Fürchte nicht das tiefe blaue Meer.















Der beste Schreibstil?
J. K. Rowlings.


Der beste Verlag?
Ich mag eigentlich alle Verlage, die die Autoren nicht über den Tisch ziehen und wundervolle Bücher verlegen♥



Der beste Ort zum Lesen?
Auf meinem Bett mit einer Tasse Tee.


Die beste Liebesgeschichte?
P. S. Ich liebe dich


Die beste Buchverfilmung?
Die Tribute von Panem, es ist einfach fast genauso wie im Buch!


Das beste Buch das du geschenkt bekommen hast?
Ehrlich gesagt bekomme ich keine Bücher geschenkt, worüber ich froh bin, denn ansonsten kommt noch sowas wie Conny heraus...


Das beste Buch das du gewonnen hast?
Dornröschengift.


Der/Die beste ProtagonistIn?
Ich hoffe Jace (Nachname wie auch immer, Wayland, Morgenstern, Lightwood, Herondale) zählt auch:D


Das beste Buch das du je gelesen hast?
Ich würde City Of Bones oder HP sagen...


Das beste Buch gegen eine Leseflaute?
Einfach eins aus dem Regal greifen und wieder weglegen...ich kann da kaum lesen:D


Das beste Genre?
Fantasy


Der/Die beste AutorIn?
J. K. Rowling, Stephanie Meyer, Isabel Abedi


Ich tagge:
jeden der Lust hat mitzumachen♥

Alles Liebe und habt eine wundervolle Woche:)
<3
Eure Catherine

Dienstag, 18. Februar 2014

Neuzugänge

Hallo meine Lieben,
gestern bin ich mal wieder meiner Kaufsucht bei Büchern verfallen.



Von links nach recht:

1. bei amazon bestellt
Titel: Clockward Angel
Autor: Cassandra Clare
Preis: ca. 19€
Klappentext: London, 1878. Ein mysteriöser Mörder treibt in den dunklen Straßen der Stadt sein Unwesen. Ungewollt gerät Tessa in den Kampf zwischen Vampiren, Hexenmeistern und anderen übernatürlichen Wesen. Als sie erfährt, dass auch sie eine Schattenweltlerin ist und zudem eine seltene Gabe besitzt, wird sie selbst zur Gejagten. Doch dann findet sie Verbündete, und zwar ausgerechnet im Institut der Schattenjäger. Dort trifft sie auf James, hinter dessen zerbrechlicher Schönheit sich ein tödliches Geheimnis verbirgt, und auf Will, der mit seinen Launen jeden auf Abstand hält - jeden, außer Tessa. Tessa ist völlig hin- und hergerissen, und weiß nicht, wem sie trauen soll. Schließlich sind die Schattenjäger ihre natürlichen Feinde...

2. bei Weltbild als Mängelexemplar (amazon)
Titel: Soul Seeker 
Autor: Alyson Noël 
Preis: Taschenbuch ca 10€
Klappentext: Plötzlich ist im Leben der 16-jährigen Daire Santos nichts mehr so, wie es war. Von einem Tag auf den anderen hat sie schreckliche Visionen, Krähen und Geister verfolgen sie, während die Zeit still zu stehen scheint. Und dann wird sie in ihren Träumen auch noch heimgesucht von einem unbekannten Jungen mit wunderschönen blauen Augen. Daire glaubt, den Verstand zu verlieren. Erst als sie zum ersten Mal Kontakt zu ihrer Großmutter aufnimmt, scheint sich alles zu klären. Denn von ihr erfährt sie, dass sie ein Soul Seeker ist. Nur sie hat die Fähigkeit, zwischen den Welten der Lebenden und der Toten zu wandeln. Doch dann begegnet sie Dace, dem Jungen mit den schönen blauen Augen in der Wirklichkeit, und von dem Augenblick an ringt ihre Großmutter mit dem Tod. Kann es sein, dass dieser charmante Junge nicht der ist, der er vorgibt zu sein und eine dunkle Gefahr von ihm ausgeht? 

3. bei Weltbild als Mängelexemplar (amazon)
Titel: Der Kuss des Kjer
Autor: Lynn Raven
Preis: ca. 13€
Klappentext: Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die »Tränen der weißen Schlange«, an den Hof bringen.
Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als »Blutwolf« verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles dran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung …

4. mein erstes Rezensionsexemplar vom ARENA Verlag, vielen Dank für die freundliche Bereitstellung! (amazon)
Titel: Dark Angels' Summer. Das Versprechen
Autor: Beate Teresa & Susanne Hanika
Preis: broschiert ca. 13€
Klappentext: Es ist der Sommer, in dem Dawna und Indie beide 17 Jahre alt sind - vertraute, verrückte, beunruhigende 33 Tage lang. Gemeinsam mit ihrer Mutter kehren sie zur Oase ihrer Kindheit zurück: Whistling Wing, voll mit Erinnerungen an die geliebte Granny. Aber diese ist seit einem Jahr tot und Whistling Wing hat sich verändert. Nicht jeder hier spielt mit offenen Karten, Freund und Feind lassen sich immer schwerer voneinander unterscheiden und ein Schwarm unheimlicher Vögel sorgt für Unruhe und Angst unter den Einwohnern. Fast ist es zu spät, als Indie und Dawna beginnen, zu verstehen, was geschieht. Und erkennen, welches unglaubliche Opfer sie bringen müssen, um das aufzuhalten, was sich über ihnen zusammenbraut.
Wie weit würdest du gehen, um den Menschen zu retten, der dir am wichtigsten ist? 

5. im Buchladen unserer Stadt (amazon)
Titel: Fürchte nicht das tiefe blaue Meer
Autor: April Genevieve Tucholke
Preis: ca. 13€
Klappentext: Ein Mystery-Thriller mit Sogwirkung ...
In Violet Whites verschlafenem Küstenort ist nicht viel los – bis River West in Violets Gästehaus einzieht. Plötzlich wird ein Phantom gesichtet, Kinder verschwinden und ein Mann bringt sich um. Hat River damit zu tun? Er weicht jeder Frage über seine Vergangenheit aus. Violets Großmutter hat sie vor dem Teufel gewarnt – aber dass er ein Junge sein könnte, der viel Kaffee trinkt, gerne in der Sonne schläft und Violet auf dem Friedhof so küsst, dass man zurückküssen möchte – das hat sie nicht gesagt. Während der Horror eskaliert, verliebt sich Violet so heftig, dass sie River nicht mehr widerstehen kann – und genau das ist seine Absicht …

6. bei amazon bestellt
Titel: Blanche - Der Erzdämon
Autor: Jane Christo
Preis: ca. 15€
Klappentext: Es ist nicht einfach, bei einem Profikiller aufzuwachsen, der seine Seele an den Teufel verkauft hat. Doch als Blanches väterlicher Mentor stirbt, muss sie beweisen was in ihr steckt. Sie wird vom Erzdämon Beliar aufgesucht, der von ihr verlangt, dass sie die Schulden ihres Mentors bezahlt, denn dieser ist nach seinem Ableben nicht wie verabredet in der Hölle erschienen. Beliar übt eine starke erotische Anziehungskraft auf sie aus, und als sich der Dämon in sie verliebt, wird es kompliziert. Um Blanches Vertrauen zu gewinnen, wendet sich Beliar gegen Saetan und nimmt den Kampf mit dessen Höllenfürsten auf, während Blanche ihre eigene Schlacht schlagen muss. Die Welt, die sie kannte, existiert nicht länger, und sie muss sich entscheiden, ob sie leben, oder untergehen will. Ob sie aufgibt, oder sich ihren Gefühlen für den Dämon stellt.

7. Mängelexemplar bei Weltbild (amazon)
Titel: Evermore - Der blaue Mond (Band 2)
Autor: Alyson Noël
Preis: ca. 9€ (Taschenbuch)
Klappentext: Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum...
Ever hat ihre wahre Liebe gefunden. Endlich ist sie glücklich, denn Damen bleibt für immer bei ihr. Und ihre Liebe ist so unsterblich wie sie selbst. Doch plötzlich droht sich alles zu verändern. Damen wird von einer mysteriösen Krankheit erfasst, die ihn völlig verändert. Er scheint Ever gar nicht mehr wahrzunehmen und sich von ihr abzuwenden. Was kann sie nur tun? In ihrer Not bricht sie auf in das geheimnisvolle Sommerland und wird dort vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt.


8. Mängelexemplar bei Weltbild
Titel: Die Nacht ist dein
Autor: Rebecca Maizel
Preis: derzeit nicht lieferbar (Tipp bei Ebay)
Klappentext: Lenah Beaudonte ist unsterblich. Sie ist ein Vampir und führt einen der mächtigsten Vampirclans an. Aber es gibt nur eines, was sie sich wirklich wünscht: sterblich zu sein. Ausgerechnet ihr ehemaliger Geliebter Rhode schenkt ihr schließlich, was er ihr einst genommen hat. Das Opfer dafür ist seine eigene Existenz. Doch schon bald muss Lenah ihr neu gewonnenes Leben verteidigen und zwar gegen ihre Vergangenheit. Ihr Vampirclan hat nämlich beschlossen, sie nicht so einfach gehen zu lassen …


Ich freue mich dabei besonders auf:



Alles Liebe und habt einen wundervollen Tag!
ich muss jetzt lernen :(((
<3
Eure Catherine

Sonntag, 16. Februar 2014

Florence + The Machine

Einen wundervollen Morgen meine Lieben!

Heute habe ich mal wieder ein Song für euch. Dieses Mal von der Gruppe Florence and The Machine, die ich selbst sehr liebe!

Mein liebstes Album, was ich wirklich nur empfehlen kann ist:

Kaufen? amazon.de




Und hier sind meine beiden Lieblingssongs:

1. No Light, No Light






2. Never Let Me Go






Ich hoffe euch gefallen die Songs:)
Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag!
<3
Eure Catherine

Freitag, 14. Februar 2014

Valentine's Day - Romantic Books

Hallo meine Lieben,
heute ist Valentinstag! Was bedeutet das für mich? Ich bin für immer allein. Kein Freund, keine Pralinen, aber meine liebe beste Freundin hat an mich gedacht und hat mir ein Büchlein geschenkt. Was macht ihr am Valentinstag?
Der einsame Valentinstag hat mich nun also dazu veranlasst mich in fremde (romantischere) Welten zu träumen und euch ein paar richtig schöne Bücher vorzustellen!


1. Romantik

Titel: P.S. Ich liebe Dich
Autor: Cecelia Ahern
Preis: ca. 9€
Klappentext: Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zurückführen.Holly trauert und Holly feiert. Holly weint und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, Überraschungen, ungeahnter Freundschaft und Liebe


Titel: Mit dir an meiner Seite
Autor: Nicholas Sparks
Preis: ca. 10€
Klappentext: Ronnie ist entsetzt: Sie soll die gesamten Sommerferien bei ihrem Vater verbringen, der von der Familie getrennt im langweiligen North Carolina lebt. Die 17-Jährige lässt ihn den Zorn deutlich spüren. Dann aber tritt der junge Will in ihr Leben und verändert alles: Zum ersten Mal verliebt sich Ronnie wirklich und wahrhaftig. Die beiden verleben eine wunderbare Zeit. Gleichzeitig nähert Ronnie sich ihrem Vater wieder an. Doch dann droht ein schreckliches Geheimnis ihr ganzes Glück zu zerstören.



Titel: Wie ein einiger Tag
Autor: Nicholas Sparks
Preis: ca. 9€
Klappentext: Sie sind siebzehn und verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Einen wunderschönen, scheinbar endlosen Sommer haben Allie und Noah gemeinsam. Dann muss Allie mit ihrer Familie den verträumten Urlaubsort verlassen - und verschwindet aus Noahs Leben. Vierzehn Jahre lang hört er nichts mehr von ihr. Und obwohl er sie verloren geben muss, kann er sich doch nie mehr neu binden. Bis Ally eines Tages plötzlich wieder vor ihm steht: Sie ist mit einem erfolgreichen Anwalt verlobt, aber bevor es zur Hochzeit kommt, will sie noch einmal den Mann sehen, den sie nie vergessen konnte ...



2. Romantasy

Titel: Blanche - Der Erzdämon
Autor: Jane Christo
Preis: ca. 15€
Klappentext: Es ist nicht einfach, bei einem Profikiller aufzuwachsen, der seine Seele an den Teufel verkauft hat. Doch als Blanches väterlicher Mentor stirbt, muss sie beweisen was in ihr steckt. Sie wird vom Erzdämon Beliar aufgesucht, der von ihr verlangt, dass sie die Schulden ihres Mentors bezahlt, denn dieser ist nach seinem Ableben nicht wie verabredet in der Hölle erschienen. Beliar übt eine starke erotische Anziehungskraft auf sie aus, und als sich der Dämon in sie verliebt, wird es kompliziert. Um Blanches Vertrauen zu gewinnen, wendet sich Beliar gegen Saetan und nimmt den Kampf mit dessen Höllenfürsten auf, während Blanche ihre eigene Schlacht schlagen muss. Die Welt, die sie kannte, existiert nicht länger, und sie muss sich entscheiden, ob sie leben, oder untergehen will. Ob sie aufgibt, oder sich ihren Gefühlen für den Dämon stellt.


Titel: Erwacht
Autor: Jessica Shirvington
Preis: ca. 9€
Rezension auf meinem Blog









Titel: Der Kuss des Dämons
Autor: Lynn Raven
Preis: ca. 8€
Klappentext:  Es ist Liebe auf den zweiten Blick – doch nie im Leben hätte Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Geschöpf der Nacht erwidert werden: von Julien, dem unnahbar Coolen, aber auch unheimlich schönen Neuen an der High School. Er hat einen blutigen Auftrag, in den Dawn tiefer verwickelt ist, als sie ahnt …







3. Erotik


Titel: Crossfire - Versuchung
Autor: Sylvia Day
Preis: ca. 10€
Klappentext: Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien.


Titel: Rush Of Love - Vereint (Folgeband)
Autor: Abbi Glines
Preis: ca. 9€
Klappentext: Alles scheint endlich perfekt: Blaire ist mit ihrer großen Liebe Rush verlobt und trägt sein Kind unter ihrem Herzen. Sie hat in Rosemary Beach echte Freunde gefunden und sogar damit begonnen, die verkorkste Beziehung zu ihrem Vater zu kitten. Doch ein erster Schatten fällt auf das Glück der beiden Liebenden, als Rushs Vater auftaucht, um ihn um Hilfe zu bitten, und schon bald ziehen noch dunklere Gewitterwolken auf …




Alles Liebe und habt ein schönes Wochenende!
<3
Eure Catherine

Donnerstag, 13. Februar 2014

Leseeindrücke - Für immer du

Hallo meine Lieben!

Ich möchte euch nur kurz meine ersten Leseeindrücke zu Für immer du posten, da ich momentan so wenig zum Lesen und Posten komme...


Titel: für immer du
Autor: Savannah Davis
Verlag: Romantasy Verlag
Preis: E-Book: 2,69€  Taschenbuch: 10,33€
Klappentext: Adrian, ein Engel der in unzähligen Schlachten auf der Seite der Guten gekämpft hat, erhält den Auftrag, Anna zu beschützen. Doch er verliebt sich in die Tochter eines Gutsherren und begeht einen folgenschweren Fehler, der Anna nicht nur das Leben kostet, sondern Adrian auch seine Flügel.

Linden ist ein kleines, ruhiges Dorf in der Nähe von München. Wenn es nach der Meinung von Skylers Mutter geht, der perfekte Ort, um ihre rebellische Tochter endlich wieder zur Vernunft zu bringen.
Doch Linden ist auch die Heimat von Adrian, und als Skyler auf ihn trifft, scheint ihr Körper in Flammen zu stehen. Plötzlich geschehen Dinge mit ihr, die sie sich nicht erklären kann. Und im Mittelpunkt all dessen scheint das Mädchen aus ihren Träumen zu stehen, das scheinbar wirklich gelebt hat und 1913 gestorben ist. Doch wenn Anna vor hundert Jahren gelebt hat, warum kommt dann auch Adrian in diesen Träumen vor? Und wie kann Skyler ihren tiefen Gefühlen für Adrian entkommen, der sie mit aller Macht von sich fernzuhalten versucht?

Eine romantische Geschichte über Engel, Wiedergeburt und eine Liebe, die selbst den Tod übersteht. Tauchen Sie mit Skyler in eine Reise durch Vergangenheit und Gegenwart. 315 Seiten + Bonusstory


Wie ist das Buch bis jetzt?
Kurz vorab, das Cover bringt mich so zum träumen! Ich habe mich richtig in das Cover verliebt!
Skyler ist ein einer Rebellionsphase und will ihre Mutter damit verletzen, da diese Skylers Bruder quasi durch ihren neuen Mann ausgetauscht hat. Skyer muss nun wieder nach Linden ziehen und schon bald wird die Atmosphäre kribblig spannend!
Ich kann kaum warten weiterzulesen♥


Liebste Grüße und ich wünsche euch allen einen wunderbaren Abend!
<3
Eure Catherine

Montag, 10. Februar 2014

Dornröschengift

Hallo meine Lieben!
Hattet ihr einen guten Start in die neue Woche? Meiner war ganz in Ordnung, nach quälenden Stunden im Bett, ohne Schlaf und meinem lauten Wecker, der irgendwie jeden morgen viel zu früh - denke ich zu mindestens - klingelt und es dann doch schon sieben Uhr ist, hab ich mich in die Schule geschleppt und einen ganz angenehmen Schultag gehabt. Kaum Hausaufgaben und konnte so endlich wieder ein wenig lesen!

Heute rezensiere ich den ersten Jugendthriller auf meinem Blog, den ich bei der lieben Selina von meine-lesewelt gewonnen habe:


Titel: Dornröschengift
Autor: Krystyna Kuhn
Verlag: Arena Verlag
Genre: Thriller / Jugendbuch
Preis: ca. 9 €

Klappentext: "Die Glocke hatte schon lange das Ende der großen Pause angezeigt, aber wir kehrten nicht in unsere Klassenzimmer zurück. Lisas Verschwinden betraf uns alle. Aber wie immer erfuhren die Betroffenen die Wahrheit zuletzt."
Sophie kann es nicht fassen, dass ihr Bruder tot sein soll, gestorben bei einem Tauchunfall in Australien. Doch dann kommt Mikes Freund nach Deutschland und kann die Lücke ein wenig ausfüllen. Bis wieder etwas Entsetzliches passiert und Sophie misstrauisch wird...


 Zusammenfassung: Sophies Bruder - Mike -  ist nach einem Streit mit seiner Mutter nach Australien aufgebrochen und soll bei einem Unfall im Pazifischen Ozean ertrunken sein. Jedoch gibt es keine Hinweise auf seinen Tod. Und dann kommt Mikes Freund aus Australien, bei dem er Unterschlupf bekommen hat, nach Deutschland. Er zeigt großes Interesse an Deutschland, seiner geschichte und Sofies Famile, sowie ihrem Haus.Er reist einen Tag vor einem schrecklichen Ereigniss an.
Sofie ist in einen Jungen namnes Finn verliebt und schon nach kurzer Zeit entwickelt sie tiefere Gefühle für ihn. 
Doch pötzlich gibt es ein Todesopfer in dem kleinen Dorf. Die Tochter der Bürgermeisterin, Lisa, wird tot im Gespensterwald aufgefunden und plötzlich geraten alle in Verdacht. Nicht zuletzt Finn. Denn seine Reifenspuren wurden im Wald gefunden...
War es bloß, weil er dort immer Fotogrfiert? Und was ist mit Ruven, Sofies ehemaligen Schwarm, der eine geheime Gruppe mit ihrern ehemaligen Freundinnen gegründet hat. Oder war es vielleicht doch Mikes Freund?


Meinung: Das Buch war schön flüssig zu lesen und mit 195 Seiten auch nicht allzu dick. Außerdem hat mir der Spannungsbogen sher gut gefallen und die ineinander verstrickten Verhältnisse ebenso. Nach und nach lichtet sich aus den wirren Vorwürfen, Vermutungen und aus vergangenen Ereignissen eine erschreckende Wahrheit.
Auch die Charaktäre haben mir gan gut gefallen, auch wenn ich mich merkwürdigerweise in dem Buch sehr schwer mit den vielen Namen getan habe. Doch leider muss ich sagen, dass mir einige der Personen zu schlecht herausgearbeitet und eintönig waren. Keiner hatte besondere Merkmale, außer Sofies beste Freundin Jamaica. Auch über Sofie wird wenig persönliches vertieft. Ebenso werden wenig Bezug zu Finn und Tom hergestellt, mit denen sie sich selten unterhält und Finn gleich nach dem ersten Treffen küsst.
Was ich wirklich gut fand, war der Schriebstil, der sich unheimlich gut lesen ließ. Es waren keine schrecklich langen, verschachtelten Sätze darin und die Handlungen warn klar beschrieben.
Ein weiter Minuspunkt ist jedoch die Handlung an sich, die ein wenig offensichtlich abläuft, aber sich trotzdem an manchen Stellen unerwartet auflöst.
Meine Meinung daraus ist, dass das Buch wirklich schon für zwischendurch geeignet ist. Ich würde jedoch nicht mit allzu großen Erwarungen an die Lektüre herangehen. Aber ich habe mich unterhalten gefühlt und deswegen auf folgende Punktzahl:


Punkte: 3/5


Autorin:

Quelle: Bild/ Text
Krystyna Kuhn, 1960 als siebtes von acht Kindern in Würzburg geboren, studierte Slawistik, Germanistik und Kunstgeschichte, zeitweise in Moskau und Krakau. Sie arbeitete als Redakteurin und Herausgeberin und schrieb EDV-Fachbücher, Gedichte und Kurzgeschichten.Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.





Ich wünsche euch weiterhin eine wundervolle Woche!
Alles Liebe und habt einen schönen Abend!
<3
Eure Catherine

Samstag, 8. Februar 2014

Ich möchte unbedingt lesen... - Tag

Hey meine lieben Blogleser♥
Ich wurde von der wundervollen Bloggerin Carly getaggt und freue mich sehr über diesen Tag! Lieben Dank, dass du an mich gedacht hast:)


Die Regeln:

1. Zähle 5 Bücher auf, die ganz oben auf deiner Wunschliste stehen, die aber KEINE Fortsetzungen von Büchern sind, die du schon gelesen hast - sie sollen also völlig neu für dich sein. 
2. Danach werden 8 neue Blogger getaggt und ihnen in einem aktuellen Post Bescheid gegeben. 
 
 
Meine Favouriten:
 
 
Informationen auf amazon.de
 
Titel: Zeitsplitter - Die Jägerin
Autor: Cristin Terrill
Erscheinungstermin: 14. Februar 2014
Preis: ca. 15€
 
Klappentext: Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...




Informationen auf amazon.de

Titel: Julia für immer
Autor: Stacey Jay
Preis: ca. 18€

Klappentext: Was ist wirklich geschehen, damals in Verona, im Schicksalsjahr 1304? Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Als Söldner der Apokalypse verhindert er seit 700 Jahren, dass Liebende zueinanderfinden. Doch auch Julia ist in Wahrheit unsterblich geworden – und streitet auf der Seite der Botschafter des Lichts für die wahre Liebe. Als erbitterte Feinde kämpfen sie in verschiedenen Körpern für ihre jeweilige Mission. Jahrhunderte später „erwacht“ Julia im Körper des Mädchens Ariel. Auf der Suche nach deren Seelenverwandtem trifft sie zu ihrem großen Entsetzen zum ersten Mal auf Romeo selbst. Dies könnte ihr letzter Kampf werden. Es sei denn, die Liebe holt die beiden wieder ein, wenn auch anders als jemals vorstellbar ...



Informationen auf amazon.de

Titel: Der Kuss des Dämons
Autor: Lynn Raven
Preis: ca. 8€

Klappentext: Es ist Liebe auf den zweiten Blick – doch nie im Leben hätte Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Geschöpf der Nacht erwidert werden: von Julien, dem unnahbar Coolen, aber auch unheimlich schönen Neuen an der High School. Er hat einen blutigen Auftrag, in den Dawn tiefer verwickelt ist, als sie ahnt …





 
Informationen auf amazon.de

Titel: Je mehr ich dir gebe
Autor: Beate Dolling
Preis: ca. 13€

Klappentext:  Julia ist verliebt. Ihr Freund Jonas nimmt sie ernst und zusammen mit ihm erlebt sie zum ersten Mal bisher ungekannte körperliche Lust. Doch dann verunglückt er tödlich und Julia wird der Boden unter den Füßen weggezogen. Bei der Beerdigung lernt sie Kolja kennen, der sich als Jonas' bester Freund vorstellt. Wenn Julia mit ihm zusammen ist, wird Jonas wieder lebendig für sie. Kolja kümmert sich rührend um sie, aber schon bald will er mehr. Er bestärkt Julia darin, dass Jonas eine Beziehung zwischen ihnen gutheißen würde - und so lässt Julia sich schließlich auf ihn ein und schläft mit ihm. Nach und nach fordert Kolja immer mehr von ihr und er wird immer eifersüchtiger. Als Julia entdeckt, dass Kolja in Wirklichkeit gar kein guter Freund von Jonas war, sondern sein Konkurrent, ist es fast schon zu spät. Sie ist längst in einem Netz aus Abhängigkeiten gefangen und kann Kolja kaum noch etwas entgegensetzen. Julia steht vor einer schwierigen Entscheidung: Sie erkennt, dass sie zuerst ihren toten Freund innerlich loslassen muss, wenn sie es schaffen will, sich endlich auch von Kolja zu lösen -

 

Informationen auf amazon.de
 
Titel: Spiegelblut
Autor: Coco Lavie (Uta Maier)
Preis: ca. 10€
 
Klappentext: Sie nennen sie Spiegelblut. Sie sagen, sie trage eine heilige Macht in sich und könnte eine uralte Fehde für immer beenden ... Doch die 18-Jährige Coco ahnt nichts davon. Alles, was sie will, ist ein normales Leben. Ein einfacher Wunsch, der jedoch in weite Ferne rückt, als sie einer Gruppe jagender Vampire in die Hände fällt und ihre Besonderheit entdeckt wird. Schnell wird sie zum Spielball verfeindeter Vampirclans und gerät in einen Krieg um Vorherrschaft und Macht, um verlorene Seelen und ein gebrochenes Bündnis mit den Engeln. Und noch während Coco gegen ihre Kräfte ankämpft, nähert sie sich einem ihrer Feinde an. Plötzlich ist ihre Bestimmung untrennbar mit ihm verbunden. Doch um ihr Schicksal zu erfüllen, müsste Coco genau das opfern, wonach sie sich am meisten sehnt - ihre Freiheit.
 
 
Ich tagge:

jeden der Lust hat mitzumachen! Sag einfach Bescheid, dann füge ich euch hinzu♥



Wie findet ihr die Bücher? Sind auch eure liebsten dabei?
Alles Liebe und ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende!
<3
Eure Catherine

Freitag, 7. Februar 2014

Erschaffe deinen Traummann

Hallo meine Lieben!

Gestern, als ich durch die Stadt gebummelt bin, bin ich auf ein Buch gestoßen - und hatte natürlich zu wenig Geld mit :( - das bei mir auf richtige Begeisterung getroffen ist. Die Idee gefällt mir zu mindestens schon ziemlich gut! Ich bin sehr gespannt und sehe mal, ob ich es mir bald bestelle.

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende!
<3
Eure Catherine


Titel: Eve&Adam
Autoren: Katherine Applegate,Michael Grant
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Preis: ca. 17 €
Seitenanzahl: 352
Buch: Gebundene Ausgabe

Klappentext:
Als Tochter aus reichem Hause genießt die 17-jährige Evening Spiker so manches Privileg: zum Beispiel einen Aufenthalt in der Privatklinik ihrer Mutter, wo sie nach einem schweren Verkehrsunfall behandelt wird. Damit Eve sich im tristen Krankenhausalltag nicht langweilt, soll sie ihren Traumtyp am Computer entwerfen. Größe, Augenfarbe, IQ - Eve darf alles selbst entscheiden. Sie hält es für ein lustiges Spiel, doch kurz darauf steht er ihr leibhaftig gegenüber ...

Mittwoch, 5. Februar 2014

My Skin

Hi meine Lieben!
Ich hoffe ihr hattet alle eine angenehme Woche? Meine war eigentlich ziemlich ruhig.
Heute poste ich euch mein neues Lieblingslied, das mal wieder gewechselt hat:D

Das Lied My Skin ist von der amerikanischen Sänger- und Songwriterin Natalie Merchant, die eine wundervolle Stimme hat und berührende Emotionen herüberbring. Ihre tollen Texte sind unheimlich authentisch und regen zum Nachdenken an.






(in dem Text sind leider einige Fehler!)



Hier habe ich den Text übersetzt,weil ich ihn so wunderschön finde:

Werf einen Blich auf meinen Körper,
sieh dir meine Hände an.
Hier gibt es so vieles,
das ich nicht verstehe.
Dein Gesicht versichert Versprechen,
geflüstert wie Gebete.
Ich brauche sie nicht.

Weil ich so schlecht behandelt wurde.
Ich wurde so lange schlecht behandelt.
Als wäre ich unberührbar geworden.

Und ja, die Missachtung liebt die Stille,
sie gedeiht in der Dunkelheit,
 mit dünnen, sich windenden Ranken, 
die das Herz erdrosseln.
Sie sagen, dass Versprechen den Schlag versüßen,
aber ich brauche sie nicht, 
nein, ich brauche sie nicht. 

 Ich so schlecht behandelt wurde.
Ich wurde so lange schlecht behandelt. 
 Als wäre ich unberührbar geworden.
Ich bin eine langsam sterbende Pflanze
 in Frostzerstörender Stunde.
Süßes wird Sauer und unberührbar... 

Oh, und ich brauche die Dunkelheit,
die Süße, die Traurigkeit, die Schwäche.
Oh, ich brauche das
 Ich brauche ein Schlaflied, 
einen Gute-Nacht-Kuss, ein Engel und die Liebe meines Lebens.
Oh, das brauche ich.

Ich bin eine langsam sterbende Pflanze
 in Frostzerstörender Stunde.
Süßes wird Sauer und unberührbar... 

Erinnerst du dich daran,
wie du mich vorher berührt hast?
Diese zitternde Süße, 
die ich liebe und begehre
Dein Gesicht versichert Versprechen
Geflüstert, wie Gebete,
Ich brauche sie nicht. 

 Ich brauche die Dunkelheit, 
die Süße, die Traurigkeit, die Schwäche,.
Oh, das brauche ich.
Ich brauche ein Schlaflied, 
einen Gute-Nacht-Kuss, ein Engel und die Liebe meines Lebens.
Oh, das brauche ich. 

Nun, ist es dunkel genug?
Kannst du mich sehen?
Willst du mich?
Kannst du mich erreichen?
Oder ich werde gehen...

Du solltest besser still sein
und deinen Atem anhalten
und mich jetzt küssen 
und den Tod empfangen.

Oh, das meine ich...
Oh, das meine ich...

(© Text: Natalie Merchant / ©Übersetzung: Catherine Jackson)
 


Ich hoffe euch gefällt das Lied! Schreibt es mir einfach in die Kommentare:)
Alles Liebe und ich wünsche euch noch eine wundervolle, erfolgreiche Woche!
<3
Eure Catherine

Dienstag, 4. Februar 2014

Liebster Award - Discover New Blogs

Hallo meine Lieben!
Ich wurde von der wundervollen livi von livi*liest getaggt und freue mich sehr, das sie an mich gedacht hat!









Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und nominiere sie. 
Sage den Leuten Bescheid. 
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus. 



livis Fragen und meine Antworten:
1. Besitzt du ein signiertes Buch? Wenn ja, welches und wie bist du dazu gekommen?
Ich habe ein signiertes Buch von dem Mutter-Tochter-Gespann P.C. und Kristen Cast. Meine Freundin hat entdeckt, dass sie in Deutschland unterwegs waren und so haben wir im Thalia in Köln unsere signierten Bücher bekommen.

2. Welches war der seltsamste Ort, an dem du je gelesen hast? 
Spontan fällt mir nichts ein:D

3. Welches ist gerade dein absolutes Lieblingslied und hörst du es auch manchmal während dem Lesen?
Im Moment würde ich Under The Water von The Pretty Reckless sagen, aber wenn ich es hunder Mal gehört habe wechselt es mindestens einmal die Woche:D

4. Wie würdest du reagieren, wenn du jemandem ein Buch leihst und er es dir mit einem Schokofleck auf dem Cover wiedergibt? 
Ich wäre innerlich richtig wütend, würde mich aber zurückhalten und ihn nur darauf hinweise. (Übrigends meine Schwester hat aus meinem HP Buch 4 eine Seite herausgerissen und nachgeliefert und meinte dann sie wäre das gar nicht gewesen. Da war ich richtig wütend)

5. Schreibst du deinen Namen in deine Bücher oder hast du es früher mal gemacht?
Oh Gott, ja! Ich habe es früher gemacht und bereue es. Ich mag Bücher, die aussehen, als würden sie gerade aus der Buchhandlung kommen.

6. Wie viele Personen wissen von deinem Blog und lesen ihn vielleicht sogar? Wie haben die Leute davon erfahren? 
Ehrlich gesagt niemand:D Außer meiner Familie glaube ich.

7. Kannst du im Auto während der Fahrt lesen?
Ich beneide Leute die es können, ich leider nicht.

8. Wie viele Bücher hast du letztes Jahr gelesen und was ist dein Ziel für dieses Jahr? Warst du mit deinem Ergebnis von 2013 zufrieden?
Ich glaube letztes Jahr war bei mir viel los, deswegen habe ich nur um die zwanig, dreißig geschaft, naja und ich war nicht zufrieden, hab mir aber auch keine großen Gedanken darum gemacht. Ich setztte mir in der Hinsicht keine Ziele,weil Lesen für mich kein Zwang, sondern eine Leidenschaft sein soll.

9. Ersetze jeden Buchstaben deines Vornamens durch eine Zahl und berechne die Summe dieser Zahlen. Was bekommst du als Ergebnis? A=1, B=2 usw. (Bsp: Vorname: Keks - K=11, E=5, K=11, S=19 - 11+5+11+19= 46)CATHERINE (C=5, A=8, T=12, H=1, E=21, R=2, I=0, N=7, E=21)
5+8+12+1+21+2+0+7+21=77
(Mathe...ich hoffe ich hab keinen Fehler im seltenen Kopfrechnen gemacht:D Mein bester Freund ist ein Taschenrechner)

10. Was ist deine Lieblingsfarbe? Suche ein Buch in dieser Farbe.
Dunkelblau. Ewiglich - Die Hoffnung

11. Was ist dein liebstes Zitat oder dein liebster Spruch (muss nicht unbedingt was mit Büchern zu tun haben)?
Am Anfang war das Wort.



Ich tagge:

(Ich breche leider eine Regel, aber ich muss gleich noch ein paar hausaufgaben erledigen :D. Wer also noch mitmachen möchte, kann das gern machen!)


  
Meine Fragen:
1. Welches Buch liest du gerade?
2. Über was bloggst du am liebsten?
3. Hast du Freunde, die auch so gern lesen wie du?
4. Welcher Charakter aus einem Buch wärst du gern/würdest du gern treffen und warum?
5. Ein Buch das viele geliebt, du aber gar nicht mochtest?
6. Welches Genre liest du am meisten? Magst du auch Klassiker?
7. Auf welchen Film freust du dich dieses Jahr am meisten?
8. Wo würdest du gern einmal hinreisen?
9. Welches Buch/ welche Bücher dürfen im Februar in dein Regal einziehen?
10. Welche Sprache würdest du gern fließend sprechen können?
11. Was hälst du von Tags?



Habt einen tollen Tag!
Alles Liebe.
<3
Eure Catherine