Montag, 3. Februar 2014

Finding Sky - Die Macht der Seelen

Hey meine Lieben!
Heute mal wieder eine Rezenion von mir. Ich hoffe ihr alle hattet einen guten Start in die neue Woche? Meiner war eigentlich ganz schön.


Titel: Finding Sky - Die Macht der Seelen
Autor: Joss Stirling
Verlag: dtv (Deutscher Taschenbuch Verlag)
Reihe: Band 1
Preis: ca. 17€

Klappentext: Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat ...


Cover:
Das Cover mit dem Herz in der Mitte und der roten Farbe hat mich nicht unbeding sehr angesprochen. Das Silber leuchtet ein wenig, aber es ist im allgemeinen sehr schlicht gehalten und so wie ich finde passt es nicht mit dem Ausdruck des Innern zusammen. Trotzdem finde ich, dass es ganz schön gestaltet ist, jedoch nicht herausragt. Mir ist es ein wenig zu langweilig.


Zusammenfassung:
Sky zieht mit ihren Adoptiveltern von London nach Colorado. Sie wird herzlich an ihrer neuen Schule aufgenommen, von allen,abgesehen von Zed Benedict, dem mysterösen coolen Schüler an ihrer neuen Schule, zu dem sie sich hingezogen fühlt. Doch Zed zeig kein Interesse an ihr, sogar eher Abneigung, bis er plötzlich in ihrem Kopf spricht und Sky völlig durch den Wind ist. Doch Zed tut, als würde Sky verrückt sein und gibt ihr keine Erklärung, nährt sich ihr aber immer mehr an. Doch als Zed ihr die Wahrheit offenbart, sie sei sein Seelenspiegel, streubt sie sich mit aller Kraft dagegen und wünscht sich ihre Vergangenheit und Zukunft zu verdrängen...


Meinung:
Emotional, aufregend und endlich eine Abwechlung von Vampiren, Werwölfen und Hexen!
Mir hat das Buch und die Handlungen in Colorado sehr gut gefallen. Skys Vergangenheit macht einen unheimlich neugierig und die Vorfälle im Verlauf des Buchs werden unheimlich spannend, sodass ich ab und an wirklich kaum aufhören konnte zu lesen. 
Die Charaktäre sind hervorragend herausgearbeitet und die Handlungen hautnahe beschrieben. Eine Bootstour z.B. für die die Autorin extra eine lange Reise durch die USA unternahm, die sich durchaus in den Handlungen wiedergespiegelt und sich demnach sehr gelohnt hat. 
Außerdem gefiel mir die Geschichte der Seelenspiegel und die mit sich bringenden Gefahren sehr gut! Es ist ein richtig eindrngliches Urbanfantasy Buch!
Jedoch hat das Buch auch die ein oder andere Knackstelle, sodass ab und an undeutlich beschriebene Szenen auftauchen, durch die man sich durchforsten muss und erst im Anschluss ihren Sinn versteht.


Punkte: 4/5


Autorin: 

Image. © Privat. Joss Stirling
 
Joss Stirling studierte Anglistik in Cambridge und war schon immer von der Vorstellung fasziniert, dass es im Leben mehr gibt, als man mit bloßem Auge sehen kann. Um für den vorliegenden Roman zu recherchieren, unternahm sie eine ausgedehnte USA-Reise von den Rocky Mountains bis nach Las Vegas.

Weiteres über Joss:
jossstirling.co.uk
twitter.com/jossstirling







Weitere Bücher der Reihe:


Saving Phoenix - Die Macht der Seelen (Band 2)

Die 17-jährige Phoenix wächst in der Gemeinschaft krimineller Savants, Menschen mit einer übersinnlichen Fähigkeit, auf. Für deren Anführer muss Phoenix ihre Gabe, das Zeitempfinden in fremden Gehirnen zu manipulieren, zu Diebstählen nutzen und das Gestohlene dann bei ihm abliefern. Als sie bei einer Gruppe amerikanischer Studenten iPads stehlen soll, trifft sie auf Yves Benedict. Doch der ist mehr als ihr nächstes Opfer – er ist ihr Seelenspiegel. Yves erkennt dies sofort und entwirft einen Schlachtplan, um Phoenix aus der Gemeinschaft zu befreien und den Anführer zu bezwingen. Doch dieser will die Macht der besonderen Verbindung zwischen Phoenix und Yves für seine eigenen Zwecke nutzen...




Calling Crystal - Die Macht der Seelen

Crystal leidet darunter, dass sie ihre paranormalen Fähigkeiten nur unzureichend kennt. Versucht jemand, telepathisch Kontakt zu ihr aufzunehmen, wird ihr schlecht – ein Umstand, der ihr das Leben in einer Welt von Savants nicht gerade erleichtert. Doch als in Venedig bei einer von Crystal organisierten Feier Mitglieder der Familie Benedict entführt werden, ist sie es, die entscheidend zur Rettung beitragen kann. Und dabei bemerkt sie, dass der Benedict-Bruder Xav gar nicht so übel ist, wie sie anfangs dachte...





Kommentare:

  1. Tolle rezi ♥ ich liebe die Reihe total :) zad fand ich persönlich ja ganz toll *-*
    Dir auch noch eine schöne Woche ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Catherine, eine SUPER TOLLE Rezi, die du da geschrieben hast *--* Die gesamte Reihe steht schon seeehr lange auf meiner WuLi, hoffentlich wird dieser Wunsch bald erfüllt...du hast mich nämlich nur noch mehr begeistert!! ;) Liebe Grüße, Leslie <3

    AntwortenLöschen
  3. Haha, heute scheinen alle rezis zu "Finding Sky" zu veröffentlichen! ;) Ich liebe das Buch! ♥

    Lg <3

    AntwortenLöschen
  4. du hast echt einen richtig tollen blog, und schöne rezi! ich folge dir jetzt und würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust, vielleicht gefallen dir ja meine texte :)
    alles liebe Ellie

    running-in-summerrain.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Klingt sehr gut :) das Cover finde ich auch echt hübsch :)
    Ich wünsche dir eine tolle Woche!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie ich die Reihe doch liebe <3
    Ich hatte heute Schulfrei, haha also wohl ein guter Start :p
    Haben Freitag nämlich Zeugnisse bekommen *g*

    Liebe Grüße,
    May ♥

    AntwortenLöschen
  7. Super Rezi :)) Ich kenne die Reihe noch nicht aber du hast mich 100% überzeugt das ich sie lesen will *-*
    Viele liebe Grüße,
    Jasi <33

    AntwortenLöschen
  8. Hey :) Ich habe dich mit dem "Liebster Award"-Tag getaggt :)) Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen <3

    http://liviliest.blogspot.de/2014/02/liebster-award-discover-new-blogs.html

    AntwortenLöschen